Kompetenzen

Rechtsberatung

Wir beraten Sie gern in Ihren Rechtsangelegenheiten und übernehmen im Streitfall die notwendige Vertretung.

Steuerberatung

Wir begleiten Sie gern in steuerrechtlichen Angelegenheiten und erklären Ihnen Ihre steuerlichen Pflichten sowie die Ihnen zustehenden Rechte. Wir können ferner die notwendigen Unterlagen und Erklärungen vorbereiten.

Unternehmensberatung

Unternehmer können wir umfassend in sämtlichen Angelegenheiten im Zusammenhang mit der Existenzgründung in Deutschland sowie der laufenden Tätigkeit beraten.

Deutsch-polnischer Rechtsverkehr

Den Eckpfeiler unserer Kanzlei stellt die Verbindung des Wissens und der Erfahrung auf dem deutschen und polnischen Rechtsmarkt dar.

1. Rechtsberatung

Im Rahmen unserer Tätigkeit können wir Sie insbesondere bezüglich der nachfolgenden Themen unterstützen:

Unsere Kanzlei berät und vertritt Sie in allen arbeitsrechtlichen Angelegenheitenen.

Rechtsanwalt Schiperski übernimmt seit vielen Jahren mit Erfolg arbeitsrechtliche Mandate. Wir verfügen über ein breites Spektrum an Wissen und Erfahrung in diesem Bereich, sowohl im Hinblick auf die Interessen des Arbeitnehmers als auch des Arbeitgebers.

Arbeitnehmer beraten wir gerne in Sachen rund um ihren Arbeitsplatz, wie Kündigung, Abmahnung , Arbeitszeugnis oder Lohnverzug.

Arbeitgebern, die ihre Personalstruktur neuausrichten wollen bzw.  eine Restrukturierung oder einen Betriebsübergang anstreben, stehen wir ebefalls beratend zur Verfügung.

Mit Erfolg betreut unsere Kanzlei seit Jahren Mandate in baurechtlichen Angelegenheiten vor Gericht und außergerichtlich.

Das Baurecht wird grundsätzlich zwischen privatem Baurecht und öffentlichem Baurecht unterschieden. Während das private Baurecht Streitigkeiten von Privatpersonen wie zum Beispiel Überbauung eines Nachbargrundstücks oder Werkvertragliche Angelegenheiten umfasst, bezieht sich das öffentliche Baurecht auf das Verhältnis von Privatpersonen zum Staat bzw. seinen Hoheitsträgern. Zentrales Anliegen in diesem Bereich ist oftmals das Erlangen einer Baugenehmigung. In diesem Rahmen müssen bestimmte Sicherheitsanforderungen und andere Gestaltungsvorschriften beachtet werden, die wir für Sie herausarbeiten und ermitteln.

Für ein erfolgreiches Gelingen eines Bauvorhabens ist eine frühzeitige juristische Kooperation stets von Vorteil und kann nachträgliche Umbaumaßnahmen, die mit erheblichen Mehrkosten verbunden sind, ersparen. Unser Anwaltsteam steht Ihnen für die erfolgreiche Durchsetzung Ihrer Bauvorhaben gerne zur Seite.

Im immer stärker digitalisierten Wirtschaftsverkehr ist der Online Warenhandel ein unverzichtbarer Bestandteil unseres täglichen Lebens geworden.

Der zunehmende Zugriff auf Online Vertriebsstrukturen hat den Gesetzgeber veranlasst, diesen Bereich immer strenger gesetzlich zu reglementieren. So besteht heute zum Beispiel eine Vielzahl von Verbraucherschutzbestimmungen etwa in Gestalt von Informations- und Gestaltungspflichten, die den Spagat zwischen den Vorgaben des Unionsrechts und dem nationalen Recht gewährleisten können.

Der Bereich des „e-Commerce“ zeichnet sich vor allem durch seine Schnelllebigkeit aus, so können einfachste unternehmerische Handlungen kostspielige Abmahnungen durch die Konkurrenz zur Folge haben. Um dies zu vermeiden, muss besondere Aufmerksamkeit der Gestaltung der Interpräsenz, der verwendeten AGB sowie der einzelnen Angebote geschenkt werden.

Unsere Kanzlei hilft Ihnen gerichtlich und außergerichtlich, sich gegen diesen Druck durch die Konkurrenz und gegen die immer unüberschaubar werdenden gesetzlichen Vorgaben zu behaupten. Selbstverständlich gehört es auch zu unserem Tätigkeitsgebiet sich für Endabnehmer einzusetzen und Ihre Verbraucherrechte zu verteidigen. Wir freuen uns über eine Kontaktaufnahme!

Jeder Todesfall birgt rechtlich betrachtet auch einen Erbfall in sich. Welche rechtlichen Konsequenzen sich daraus ergeben können, gilt es vorsorglich im Voraus zu klären. Für alle in diesem Zusammenhang anfallenden Fragen steht Ihnen unsere Kanzlei beratend und vertretend zur Seite. Wir verfassen für Sie Testamente, vertreten Ihre Rechte am anfallenden Erbe sowohl gerichtlich als auch außergerichtlich und ermitteln für Sie die Vor- und Nachteile, wenn Sie vor der Frage stehen die Erbschaft anzunehmen bzw. auszuschlagen. Auch für die in diesem Zusammenhang anfallenden steuerrechtlichen Belange wie zum Beispiel der Erbschaftssteuer oder der Schenkungssteuer etwa im Rahmen der vorweggenommen Erbfolge, steht unserem Anwaltsteam unsere kanzleiinterne Steuerabteilung zur Seite. Gerade für das Erbrecht gilt, dass viele Streitigkeiten durch frühzeitige Vorkehrungen vermieden werden können, was im Interesse aller Beteiligten liegen dürfte. Eine frühe rechtliche Beratung lohnt sich in diesem Rahmen besonders.

Unsere Kanzlei beschäftigt sich mit den unterschiedlichen Fassetten des Gesellschaftsrechts und verfügt über große Erfahrung im Umgang mit den vielfältigen Rechtsproblemen mittelständischer Unternehmen.

Das Gesellschaftsrecht regelt als Teilgebiet des Privatrechts vertragliche oder gesetzliche Vereinigungen von mehreren Personen für einen gemeinsamen Zweck. Die verschiedenen Gesellschaftsformen, sind per Gesetz dabei abschließend bestimmt und unterliegen dem sogenannten „Numerus Clausus“ der Gesellschaftsformen.

Wir unterstützen Sie bei allen rechtlichen Angelegenheiten, die sich mit der Gründung einer Gesellschaft bzw. mit der Auflösung einer Gesellschaft beschäftigen. In diesem Rahmen richtet sich die Wahl oftmals nach den anfallenden Steuerlasten und den Haftungsvoraussetzungen.

Selbstverständlich erfasst unser Tätigkeitsgebiet auch den Eintritt bzw. das Ausscheiden in eine bereits bestehende Gesellschaft und den damit verbundenen rechtlichen Konsequenzen.

Das Handelsrecht ist ein weites Rechtsgebiet und wird als Sonderrecht des Kaufmanns bezeichnet. Es regelt damit die wesentlichen Beziehungen des Kaufmanns zu seinen Geschäftspartnern und anderen Unternehmen. Hierbei besteht eine enge Verflechtung des Handelsrechts zu anderen Rechtsgebieten, wie zum Beispiel dem Gesellschaftsrecht, Vertragsrecht, Wettbewerbsrecht und Immobilienrecht.

Unser breit aufgestelltes Anwaltsteam beschäftigt sich für Sie mit allen in Betracht kommenden Bezügen Ihres Unternehmens zu anderen Rechtsgebieten und unterstützt Sie bei essentiellen Entscheidungen im Bereich der Unternehmensgründung und Unternehmensberatung.

Wir entwickeln für Sie Strategien für die Verbesserung Ihres Vertriebs und helfen Ihnen bei der Umsetzung. Auch in diesem Rahmen ist für eine maximale Gewinnoptimierung die enge Zusammenarbeit mit unserer Steuerabteilung unabdingbar für Ihren Erfolg. Wir freuen uns über jede Kontaktaufnahme.

Ein weiteres Tätigkeitsgebiet unserer Kanzlei stellt das Immobilienrecht dar. Auch in diesem Rahmen verfügen wir über jahrelange Erfahrung und vertreten in sämtlichen Angelegenheit, auch gerne bundesweit. Das immobilienrecht betrifft unterschiedlichste Bereiche von der Veräußerung bzw. dem Erwerb einer Immobilie bis zur Verwaltung und Leitung einer Immobilie, wie zum Beispiel im Rahmen einer Wohnungseigentümergesellschaft (WEG). Gerade wenn mittelständische Personen auf dem Immobilienmarkt agieren, ist oftmals die gesamte Existenz auf dem Spiel. Auch wenn der Gesetzgeber diesem Umstand durch das Erfordernis der notariellen Beurkundung versucht gerecht zu werden, ist ein rechtlicher Beistand der ausschließlich Ihre Interessen im Fokus hat, von großem Vorteil. Im Gegensatz zum Notar sind wir nämlich nicht zur Neutralität verpflichtet und haben demnach bei der Ausarbeitung des Grundstückskaufvertrags eine andere, Ihre Interessen verstärkt berücksichtigende Perspektive. Für sämtliche in diesem Zusammenhang anfallenden Rechtsangelegenheiten stehen wir Ihnen mit unserem kompetenten Anwaltsteam gerne zur Seite.

Angesichts der heutzutage bestehenden technischen Möglichkeiten ist es für Unternehmen ohne großen Aufwand möglich, transnational zu agieren und neue Märkte zu erschließen.

Dies hat jedoch auch zur Folge, dass im Streitfall zu klären ist, welche nationale Rechtsordnung zur Anwendung kommt. Liegt ein Sachverhalt mit entsprechendem internationalem Bezug vor, spricht man von einer sogenannten „Kollision“. Das internationale Privatrecht regelt, welche Rechtsordnung im Kollisionsfall zur Anwendung kommt.

Unsere Kanzlei ist mit durchgängig dreisprachigen Mitarbeitern in diesem Bereich der ideale Partner für Sie. Wir vertreten Ihre Interessen auf Deutsch, Englisch, Polnisch und Türkisch. Gerade das geographische Nachbarschaftsverhältnis zu Polen hatte die Zusammenarbeit mit vielen polnischen Unternehmen zur Folge, sodass wir in diesem Bereich über besondere Fachkompetenz verfügen.

Ein Strafverfahren ist für den Betroffenen stets eine sehr belastende und unter Umständen mit schwerwiegenden Eingriffen in Freiheitsrechte verbundene Angelegenheit. Wir stehen Ihnen unterstützend zur Seite und verteidigen Ihre Rechte.

Als renommierte Kanzlei bieten wir eine bundesweite Vertretung sowohl in Straf- als auch in Ordnungswidrigkeitsverfahren an und verfügen über jahrelange Erfahrung und besondere Kenntnisse im Straf- und Strafprozessrecht, insbesondere im Umgang mit Strafverfolgungsbehörden.

Unabhängig von den ihnen vorgeworfenen Delikten nutzen wir für Sie sämtliche Verteidigungsmöglichkeiten im Ermittlungs- und Hauptverfahren aus. Gerade in Wirtschaftsstrafsachen bieten wir Ihnen darüber hinaus den Vorteil, dass wir eine eigene Steuerabteilung haben, welche uns jederzeit unterstützend zur Seite steht.

In einer Millionenmetropole wie Berlin sind Verkehrsrechtsverstöße an der Tagesordnung. Als Berliner Kanzlei werden wir tagtäglich mit Angelegenheiten des Verkehrsrechts konfrontiert.

Ob Verkehrsunfall, Alkohol am Steuer, Blitzer oder sonstige Bußgeldverfahren, wir beraten und vertreten Sie vor Gericht und außergerichtlich.

Gerade für Berufskraftfahrer ist der Erhalt des Führerscheins von existentieller Bedeutung, sodass wir in solchen Fällen sämtliche rechtliche Möglichkeiten nutzen, um Ihnen den Führerschein zu erhalten und zu gewährleisten, dass Sie Ihren Beruf weiterhin ausüben können.

Auch als Verletzter eines Autounfalls können Sie sich gerne an uns wenden. Wir beraten und vertreten Sie im Hinblick auf sämtliche Ansprüche rund um Schadensersatz und Schmerzensgeld. Sie können gerne einen Ersttermin vereinbaren, in dem wir Ihnen den Umfang der Ihnen zustehenden Ansprüche darstellen.

Eng verknüpft mit dem Verkehrsrecht ist das Versicherungsrecht. Bei Versicherungsverträgen handelt es sich oftmals um ein Geflecht von streng verklausulierten Vertragsbedingungen, die kaum auf den ersten Blick zu überschauen sind.Die Rechtslage in diesem Bereich ist einem stetigen und schnellen Wandel ausgesetzt, sodass juristischer Beistand fast schon unabdingbar ist.

Gerade im Versicherungsrecht ist die Frage, ob der Schadensfall von der Versicherung übernommen werden muss, von der Auslegung der vorformulierten Bedingungen im Versicherungsvertrag abhängig. Unsere Kanzlei ist mit kompetenten Fachkräften ausgestattet, die Sie im Streitfall bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche unterstützen.

Das Wettbewerbsrecht im engeren Sinne beschreibt unter anderem die Bekämpfung unlauterer Wettbewerbshandlungen (sog. Lauterkeitsrecht). Dieses soll den fairen Wettbewerb schützen, um die Rechte der Verbraucher zu wahren und anderen Marktteilnehmern ebenfalls eine Chance bieten, sich am Markt zu behaupten.

Im Unterschied zum klassischen Ordnungsrecht werden die gesetzlichen Bestimmungen nicht durch die Behörde von Amts wegen überprüft, sondern sind von den Marktteilnehmern selber zu überprüfen. Beispiele für unlautere Handlungen sind z.B. irreführende Werbungen und Verunglimpfungen von Wettbewerbern oder deren Produkten.

Wir beraten unterschiedlichste Unternehmen auf verschiedenen Märkten. Unsere Kanzlei prüft für Sie Abmahnungen durch die Konkurrenz auf ihre Rechtmäßigkeit und mahnt erforderlichenfalls auch Ihre Konkurrenten ab.

Abmahnungen können Ihnen jederzeit und unerwartet zugestellt werden. Sie sollten vorsorgen und rechtlich mit allen Mitteln gewappnet sein.

Das Zivilrecht regelt die Verhältnisse von Privatpersonen untereinander und ist als sehr weites Rechtsgebiet zu verstehen.

Unter anderem umfasst das Zivilrecht das Kaufrecht, Mietrecht und das allgemeine Vertragsrecht. In diesem Zusammenhang beraten und vertreten wir Sie, wenn beispielsweise kaufrechtliche bzw. mietrechtliche Mängelgewährleistungsrechte im Raum stehen oder wenn Sie einen Vertrag auf ein bestimmtes Rechtsgeschäft zugeschnitten haben möchten.

Ein gut formulierter Vertrag ist fundamental für langfristig erfolgreiche Geschäfte. Gerade im Bereich von Haftungsausschlüssen und der Bestimmung des Leistungsumfanges sollten Sie mit uns an Ihrer Seite juristisch bestens aufgestellt sein.

Gerne beraten wir Sie auch in Angelegenheiten über bereits geschlossene Verträge, die wir unter Berücksichtigung Ihrer Interessen überprüfen und auslegen.

Das Werkvertragsrecht ist ein Teilgebiet des Zivilrechts und ist größtenteils in den §§ 631 ff. BGB geregelt. Der Unternehmer verpflichtet sich zur Errichtung eines bestimmten Werks, während der Besteller sich zur Zahlung des Werklohns verpflichtet.

In diesem Zusammenhang entstehen oft Streitigkeiten in Bezug auf Werkmängel bzw. in Bezug auf die Durchsetzung der Werklohnforderung.

Unsere Kanzlei vertrat bereits eine Vielzahl von Mandaten aus werkvertraglichen Angelegenheiten, sodass wir Ihnen mit unserer Erfahrung und unserem Wissen gerne zur Seite stehen.

Gerade die Baubranche ist bekannt für ihre schlechte Zahlungsmoral, weshalb die Einleitung rechtlicher Maßnahmen oftmals unabdingbar ist. Kontaktieren Sie uns und sichern sie sich eine kompetente rechtliche Betreuung von der Vertragsanbahnung bis zur Fertigstellung des Werks und der Endabwicklung des Vertrages.

2. Steuerberatung

Im Rahmen der Steuerberatung können wir Sie insbesondere zu folgenden Themen beraten:

4. Deutsch-polnischer Rechtsverkehr

Wir unterstützen Sie in grenzüberschreitenden Angelegenheiten. Unser Team besitzt Erfahrung sowohl im Hinblick auf deutsche Regelungen als auch polnisches Recht.

Arbeitnehmerentsendung aus Polen oder aus Deutschland? Verkehrsunfall in Polen oder ein Vertrag nach polnischem Recht? Wir können Sie umfassend begleiten und die erforderlichen Unterlagen vorbereiten.

Auf unserer Internetseite benutzen wir sog. Cookies. Näheres dazu finden Sie unter Datenschutz . Durch den weiteren Besuch unserer Internetseite stimmen Sie der Speicherung und Nutzung der Cookies zu. Sie können jederzeit die Speicherung der Cookies in Ihrem Internetbrowser deaktivieren.
OK